Angebote für Bildungsträger

Lernort Natur (LON) ist ein Angebot des Deutschen Jagdverbandes und der verbundenen Jägervereinigungen mit dem Ziel, aktuelle Themen aus dem Bereiche Natur, Umwelt, Lebensräume und Schutz der Wildtiere zu vermitteln. LON wendet sich an Erwachsene, Kindergärten, Schulen sowie an Bildungsträger und bietet Angebote für Kindergartenkinder, Grundschüler, weiterführende Schulen, Kinder und Erwachsene sowie alte Menschen und Menschen mit Behinderungen.

Die Themen, die LON bietet, sind den Bildungsplänen des Landes Baden-Württemberg entnommen. Wichtig ist dabei, dass die Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Naturpädagogen in die Natur gehen und diese dort in direktem Kontakt mit Wald, Lebensräume der Tiere und zu Umweltthemen Unterricht halten. Für Kinder werden die Angebote spielerisch umgesetzt, ohne Notendruck und mit viel Freude an der Natur. Sie finden Naturpädagogen auch auf Jagdmessen und bei Gartenschauen, z.B. im Grünen Klassenzimmer.

Themen sind z.B.:

  • Tiere im Jahreslauf – von der Aufzucht bis zum Winter (Bsp.: Fuchs und Dachs, Reh und Hirsch, Eichhörnchen und Marder, der Igel – Pirschpfad mit Silhouetten oder Präparaten)
  • Die Vogelwelt - wie Vögel brüten, ihr Gesang, ihr Aussehen – Nisthilfen - geschützte Vögel
  • Bäume im Jahreslauf, Baumarten bestimmen – Nadel- und Laubbäume
    • Wie kommt das Wasser in die Blätter?
    • Warum werfen die Bäume im Herbst ihre Blätter ab?
    • Der Borkenkäfer – ein Feind der Bäume …
    • Waldumbau in Zeiten des Klimawandels
  • Parasiten:   Vorsicht Zecken – der Fuchsbandwurm –
  • Geocaching
  • Kitzrettung im Frühjahr
  • Basteleien
  • Mit dem Jäger im Revier (Jagdhunde – Jagdhornsignale)
  • Der Wald im Jahreskreislauf
  • Gewässer und deren Wildtiere (Biber, Nutria, Bisam, Wasservögel)
  • Invasive Tierarten
  • Luchs und Wolf kommen wieder zurück
  • Bedeutung von Streuobstwiesen
  • Experimente und Vieles mehr

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Entweder über Sophia Lorenzoni (E-Mail: lorenzoni(at)landesjagdverband.de; Tel.: 0711 995899-43; Mobil: +49 (0)176 62540063) beim Landesjagdverband oder über einen unserer Ehrenamtler.